Das zweite DLC "Bespin"

Bald erscheint das zweite DLC für Star Wars Battlefront welches uns auf den Planeten Bespin entführen wird. Hier findet ihr nun alles wissenswerte zu der neusten Erweiterung.

  

 

Bespin. Heimatplanet der legendären Wolkenstadt, Tibannagasminen, der Karbonitkammer die Han zum Verhängnis wurde und vielem mehr. Die zweite Erweiterung für Star Wars Battlefront führt uns zu diesem spannenden Planeten und hat uns einiges zu bieten. Insgesamt können wir auf fünf neue Maps gespannt sein sowie zwei neue Waffen, drei neue Starcards, ein neues Fahrzeug, zwei neue Helden und einem neuen Modus. Scheinbar ließ sich EA nicht lumpen und gab sich dieses mal alle Mühe uns vom Hocker zu hauen.

Bevor wir euch nun jedoch mit Infos bombardieren, lasst euch hier vom offiziellen Trailer verzaubern.

 

Die neuen Karten

Wolkenstadt: Kommen wir zur wohl größten Map. Dieses Schlachtfeld befindet sich auf dem Knotenpunkt von Bespin, nämlich in der Wolkenstadt selbst. Verteidigt für das Imperium einen AT-AT bzw zerstört ihn mit der Rebellenallianz. Diese Map sieht schon in den Videos sehr interessant aus da sie sich in mitten einer Stadt befindet. Man kann sich in Gebäuden verschanzen und sich auf Erhöhungen einen Überblick verschaffen. Auch für die Fliegerasse ist hier was dabei: Das neue Cloud Car mit der charakteristischen Doppel-Kabine ist hier verfügbar.

Administrator Palast: Die sterilen Flure des Palastes sind bestimmt noch jedem im Gedächtnis der Star Wars: Das Imperum schlägt zurück, gesehen hat. Die vielen Gänge eignen sich hervoragend für die kleineren Modi wie Fracht und Droidenalarm.

Karbonit-Gefrier Kammer: "I love you. - I know." Wer kennt dieses berühmte Zitat nicht? Kurz darauf verschwand Han Solo in ewigem Eis / Karbonit. Genau hier spielt sich auch diese Map ab. Düster, viel Dampf und technische Spielereien. Der Karbonit-Gefrier-Maschine sollte man auch in Star Wars Battlefront nicht zu nahe kommen da diese voll funktionsfähig ist und euch ruckzuck in ein Eis am Stil verwandelt.

Bioniip Labor: Technische Spielereien wird es wohl auch hier zu sehen geben. Dieses Labor dient zur Herstellung von Kybernetik und Bio-Implantaten. Es gibt einen Innen- und einen Außenbereich. Der Innenbereich erinnert stark an die Labore auf Kamino. Auch draußen ist es sehr steril und aufgeräumt. Dieses Map wird unter anderem für den großen Dropzone-Modus benutzt in dem es um 3 Kapseln gleichzeitig geht und sich 32 Spieler auf dem Schlachtfeld widerfinden.

Wolkenstadt / Tibannagasmine: Die letzte Map die wir euch hier beschreiben ist die für den Modus "Fliegerstaffel". Hier wird die Schlacht in der Luft ausgetragen, zwischen Tibannagasminen, Wolkenstadt und anderen Platformen.

Hier ein 45 minütiges Gameplay Video in dem ihr alle Maps sehen könnt:

 

 

Die neuen Starcards

Mit dem DLC werden euch drei neue Starcards zur Verfügung stehen:

Scout Fernglas: Mit diesem nützlichen Fernglas könnt ihr die Gegner sichtbar markieren. Euer Team wird nun direkt sehen wo sich eure Gegner aufhalten.

Schock-Granate: Die Schock-Granat elektrisiert euren Gegner mit einem Stromschlag, sodass er für kurze Zeit bewegungsunfähig ist.

Unterbrechen: Diese Fähigkeit legt gegnerische Geschütze und Droiden lahm. Sogar die Waffe, des Gegners der sich in eurer Nähe aufhält, gibt eine kurze Zeit den Geist auf.

 

Neue Waffen 

X8 Night Sniper: Diese Blasterpistole hat akzeptablen Schaden, Kühlkraft und Reichweite. Das Zielfernrohr ist mit einer Art Wärmebildkamera ausgestattet, was diese Waffe so besonders macht.

 

 

 

EE4 Blaster: Diese Blasterpistole ist der kleine Bruder der EE3. Sie ist zwar auf größerer Entfernung weniger genau, hat aber eine hohe Feuerrate und ist auf kurze Distanz nicht zu unterschätzen.

 

Neuer Modus

Sabotage ist der neue Modus auf den wir uns im neusten DLC freuen dürfen. Die Rebellion muss drei Energiegeneratoren zerstören, die verteilt auf einer Map stationiert sind. Das Imperium wiederrum muss dies versuchen zu verhindern.

 

Neue Helden

Dengar (Imperium): Der etwas unbekannte Kopgeldjäger Dengar ist ein wahres Waffenarsenal aus Durastahl. Je mehr Gegner er mit seiner DLT19 besiegt desto höher steigt sein Verteidigungswert (Stufe 1 10%, Stufe 2 20% und Stufe 3 50%). Über dies besitzt er natürlich noch drei Spezialfähigkeiten.

  • Fähigkeit 1: Greift den Gegner im Nahkampf an und schlägt ihm mit dem Griff seiner Waffe nieder.
  • Fähigkeit 2: Wirft mehrere Haftbomben die ein paar Sekunden später detonieren. Befinden sich Gegner in der Nähe so wirft Dengar die Bomben auf sie, welche dann auf deren Körper explodieren.
  • Fähigkeit 3: Erhöhung der Feuerrate der Waffe welche in der Zeit auch nicht überhitzen kann. Perfekt um einen Raum zu stürmen und zu säubern.

 

Lando Calrissian (Rebellion): Der Administrator der Wolkenstadt ist mit dem neuen X8 Blaster ausgestattet. Sein Merkmal ist die Erhöhung von kritischen Treffern wenn er Gegner tötet (Stufe 1 5%, Stufe 2 10% und Stufe 3 25% Chance auf einen kritischen Treffer). Ein kritischer Treffer verursacht 2,5 mal mehr Schaden. Auch er ist mit drei Spezialfähigkeiten ausgestattet.

  • Fähigkeit 1: Ist diese Fähigkeit aktiviert kann man Landos Waffe aufladen. Je länger man gedrückt hält umso mehr Schaden macht der abgefeuerte Schuss - dieser sollte natürlich treffen ansonsten hat man wertvolle Zeit verschwendet.
  • Fähigkeit 2: Lando wirft eine Schock-Falle auf den Boden welche für den Gegner wie ein Powerup oder ein Hero-Pickup aussieht. Kommt der Gegner zu nahe so kann er sich nicht mehr bewegen (siehe Schock Granate). Gelingt es einem nicht aus der Schockstarre zu entkommen stirbt man.
  • Fähigkeit 3: Eine verbesserte Form von "Unterbrechen".

 

Sonstige Änderungen

Folgende Änderungen sind uns bisher aufgefallen:

  • Effekt von Starcards kann unterbrochen werden (zB Schild oder Ionenschuss)
  • Scanimpuls scannt nun mehrmals in der Zeit in der es aktiv ist
  • Explosive Shot lässt die Waffe schneller überhitzen
  • Cooldown der Starcards ist schneller vorbei wenn man in der Nähe des Partners ist (wie am Transporter)
  • Neue Skins: Schocktruppler für das Imperium und die Wingguard für die Rebellen
  • Die rote Garde ist nun der Unterstützer des Imperators. Leias Garde hat nun auch ein neues Aussehen (die Trooper mit dem weißen Helm und großem Visier)
  • Bowcaster Spread wurde geändert. Es ist nun keine Linie mehr sondern eher wie ein Cluster (in etwa wie bei der Scatter)
  • Die Boni bei Berserker sind nun erst bei weniger als 76% health aktiv

*THE STAR WARS SERIES IS THE INTELLECTUAL PROPERTY OF DIGITAL ILLUSIONS CREATIVE ENTERTAINMENT (DICE) AND/OR ELECTRONIC ARTS (EA). THIS HOMEPAGE IS NOT ENDORSED BY, OR AFFILIATED WITH, EA, DICE OR THEIR LICENSORS. TRADEMARKS ARE THE PROPERTY OF THEIR RESPECTIVE OWNERS. GAME CONTENT AND MATERIALS FROM: © 2017 ELECTRONIC ARTS INC. AND ITS LICENSORS. ALL RIGHTS RESERVED.